SBG Stellater Ganglienblock
Sternganglienblock: SGB
13 November 2019
Venöses Ultraschallschema
Venen Ultraschall: VU
14 November 2019
alle anzeigen

Arterielle Kanüle

IAC Ultraschall geführt

IAC Ultraschall geführt, Einführung eines arteriellen Katheters

Das Einsetzen einer arteriellen Versorgung erfolgt auf der Intensivstation, um die hämodynamische Überwachung und häufige Blutentnahme zu erleichtern. Insgesamt hat die arterielle Katheterisierung einen hohen Erfolg und niedrige Komplikationsraten, aber bei kritisch kranken Patienten ist die Häufigkeit von Fehlern aufgrund von Hypotonie, peripherem Ödem und Fettleibigkeit höher.

Ultraschallgeführtes Einführen eines Arterienkatheters, die zum Patienten gebracht und vom Anbieter in Echtzeit durchgeführt werden, können die Diagnose- und Verfahrensgenauigkeit verbessern. Ultraschall wird verwendet, um ein sicheres und erfolgreiches Einführen eines arteriellen Katheters zu gewährleisten.

Welchen Ultraschallscanner verwenden Ärzte zum Arterielle Kanüle?

 Es wird typischerweise mit einem durchgeführt Ultraschallwandler Betrieb bei Frequenzen zwischen 5 und 13 MHz.

Die Verwendung von Ultraschallgeräten verringert die Angst und das Unbehagen des Patienten und kann reduzieren verfahrensbedingte Komplikationen.

Hier ist unser SIFULTRAS-3.5 Mini Linear Wireless Portable Ultraschallscanner kommt in handliches.

IAC Ultraschall geführt

Dank ihrer 10 zu 14 MHz Frequenzbereich, es kann das genaueste und hochauflösendste Bild zur Identifizierung von liefern die rechte Arterie zu bedienen.

Die Nadelführungsfunktion hilft dem Arzt, die Nadel in die richtige Position einzuführen.

Die Ultraschallführung erhöht die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Kanülierung erheblich und verringert die Komplikationen im Vergleich zu herkömmlichen wegweisenden Techniken.

Quelle: Ultraschallgeführte Arterielle Kanüle

Arterienlinien werden in der Regel von Ärzten, Akutkrankenschwestern (ACNP) und Intensivärzten (PAs) eingefügt. Anästhesist Assistenten (CAAs), Krankenschwester-Anästhesisten (CRNAs) und Atemtherapeuten.

[launchpad_feedback]

Obwohl die von uns bereitgestellten Informationen nur von Ärzten, Radiologen und medizinischem Personal zur Durchführung ihrer Verfahren und klinischen Anwendungen verwendet werden, dienen die in diesem Artikel enthaltenen Informationen nur der Berücksichtigung. Wir können nicht für den Missbrauch des Geräts oder die Eignung des Geräts für jede in diesem Artikel erwähnte klinische Anwendung oder Prozedur verantwortlich gemacht werden.
Ärzte, Radiologen oder medizinisches Personal müssen über die erforderlichen Schulungen und Fähigkeiten verfügen, um das Verfahren mit jedem Ultraschallscanner durchzuführen.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0