Anwendung der Lasertherapie bei Dermatomyositis
Anwendung der Lasertherapie bei Dermatomyositis
19. März 2022
Vorteile der Lasertherapie bei rheumatoider Arthritis
Vorteile der Lasertherapie bei rheumatoider Arthritis
19. März 2022
alle anzeigen

Vorteile des Ultraschallgeräts bei der Diagnose von Muskelrissen in Unterschenkel und Fuß

Vorteile des Ultraschallgeräts bei der Diagnose von Muskelrissen in Unterschenkel und Fuß

Eine Wadenmuskelzerrung entsteht, wenn Sie die Muskeln an der Rückseite Ihres Unterschenkels überdehnen. Diese Verletzung wird auch als Wadenmuskelzerrung bezeichnet und kann eine leichte Überdehnung oder einen vollständigen Muskelriss beinhalten.

Jeder kann eine Wadenmuskelzerrung bekommen. Diese Belastungen treten jedoch häufiger bei Sportlern auf, die viele Stop-and-Go-Bewegungen mit schnellen Geschwindigkeitsschüben ausführen. Sprinter, Fußballspieler, Fußballspieler und Tennisspieler neigen zu Muskelzerrungen in den Waden.

Andere Risikofaktoren für gezerrte Wadenmuskeln sind:

  • Alter: Bei Menschen über 40 ist es wahrscheinlicher, dass sie sich bei körperlicher Aktivität zerren.
  • Sex: Einige Studien deuten darauf hin, dass Männer häufiger Wadenmuskelverletzungen bekommen.
  • Mangelnde Kondition: Es ist wichtig, sich vor körperlicher Aktivität aufzuwärmen und zu dehnen und Ihre Muskeln vor Beginn einer Sportsaison zu konditionieren.
  • Muskelqualität: Menschen mit verspannten oder kurzen Wadenmuskeln haben ein höheres Risiko für Wadenzerrungen.
  • Ein gezerrter Wadenmuskel kann verursachen:
  • Schwierigkeiten beim Anspannen der Wadenmuskulatur oder beim Stehen auf den Zehen.
  • Muskelschmerzen beim Beugen des Knöchels oder Zeigen mit den Zehen.
  • Probleme beim Beugen des Knies.
  • Schnapp- oder Knallgefühl in der Wade.
  • Plötzlicher Schmerz in der Rückseite Ihres Unterschenkels.
  • Schwellung der Wadenmuskulatur.
  • Blutergüsse an deinem Wadenmuskel.

Die meisten Menschen mit einer Wadenmuskelzerrung berichten, dass sie unmittelbar nach der Verletzung nicht in der Lage sind, ihre Aktivität fortzusetzen. In diesen Fällen gelten ihre Verletzungen als schwerwiegend und erfordern möglicherweise eine Operation.

Um die Operationswahrscheinlichkeit ganz sicher zu stellen, verlassen sich Ärzte oft auf die Ultraschalldiagnostik, um die Schwere der Verletzung richtig einschätzen und wichtige Komplikationen ausschließen zu können.

Da es sich um ein äußerst kompliziertes Verfahren handelt, erfordert die Ultraschalluntersuchung die Verwendung von genauen und praktischen Scangeräten wie dem linearen drahtlosen Ultraschallscanner SIFULTRAS-5.34 – Farbdoppler.

Die Linear-Ultraschallsonde ist ein spezielles lineares Hand-Ultraschallgerät, mit dem der Arzt Muskelverletzungen durch Arme, Beine usw. sehen und beurteilen kann.

Die SIFULTRAS-5.34 kann die körperliche Untersuchung festigen und verbessern. Dieses Produkt kann lokalisierte Schmerzen, Muskelsteifheit, Schwellungen und Verlust der Muskelfunktion genau aufzeigen.

Durch die Bereitstellung klarer und genauer Scan-Ergebnisse der Muskelrisse in Unterschenkel und Fuß kann es Ärzten helfen, schnelle und angemessene Entscheidungen zu treffen, wann beispielsweise sportliche Patienten wieder ihren täglichen Aktivitäten nachgehen sollen.

Darüber hinaus zeichnet sich der SIFULTRAS-5.34 durch seine geringe Größe aus. Es ist im Taschenformat, tragbar und drahtlos. Es ist auch ein mobiler Scanner vollgepackt mit High-End-Technologie. Als fortschrittliches Gerät funktioniert es bei Anwendung, Speicherung, Kommunikation und Druck. Es kann auch mit Ihrem Tablet oder Smartphone verbunden werden und ist IOS- und Android-kompatibel.

Muskelrisse in Unterschenkel und Fuß sind häufig und oft unvermeidlich, insbesondere bei Sportlern. Linearer drahtloser Ultraschallscanner SIFULTRAS-5.34 – Farbdoppler kann das beste Gerät sein, das von Ärzten für klarere Scanergebnisse und damit genauere Operationen und schnellere Genesung verwendet wird. 

Referenz:  Wadenmuskelzerrung

Haftungsausschluss: Obwohl die von uns bereitgestellten Informationen von verschiedenen Ärzten und medizinischem Personal zur Durchführung ihrer Verfahren und klinischen Anwendungen verwendet werden, dienen die in diesem Artikel enthaltenen Informationen nur der Überlegung. SIFSOF ist weder für den Missbrauch des Geräts noch für die falsche oder zufällige Verallgemeinerung des Geräts in allen klinischen Anwendungen oder Verfahren, die in unseren Artikeln erwähnt werden, verantwortlich. Benutzer müssen über die entsprechende Ausbildung und Fähigkeiten verfügen, um das Verfahren mit jedem Ultraschallgerät durchzuführen.

Die in diesem Artikel genannten Produkte dürfen nur an medizinisches Personal (Ärzte, Krankenschwestern, zertifizierte Praktiker usw.) oder an private Benutzer verkauft werden, die von einem Arzt oder unter dessen Aufsicht unterstützt werden.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0