Die Verwendung von Venensuchern in ANA Labs
Die Verwendung von Venensuchern in ANA LABs
22.August 2021
Die Verwendung von Laser zur Linderung von Muskel- und Gelenkschmerzen
Die Verwendung von Laser zur Linderung von Muskel- und Gelenkschmerzen
24.August 2021
alle anzeigen

Rehabilitation bei Handarthrose

Rehabilitation bei Handarthrose

Handarthrose ist eine Entzündung, die Schmerzen und Steifheit in den Gelenken verursacht. Es passiert normalerweise an drei Stellen:

  • Die Basis deines Daumens, wo er auf das Handgelenk trifft.
  • Fingerspitzen
  • Mittlere Fingerknöchel

Symptome von Hand-Arthrose

Bei einer Handarthrose reiben die Knochen ohne Polster aneinander. Dieses Reiben führt zu einer leichten Entzündung, Deformität, Bewegungseinschränkung, einem schwachen Griff, Schwellungen und Schmerzen…

Hand-Arthrose verursacht:

Die genaue Ursache der Handarthrose ist unbekannt. Die Erkrankung entwickelt sich in der Regel durch Abnutzung des Gelenks, die im Laufe der Zeit allmählich auftritt, insbesondere bei älteren Menschen, Menschen mit Gelenkfehlbildungen oder Knorpeldefekten, Familienmitgliedern mit degenerativen Gelenkschmerzen der Hände und Menschen mit einem Job das erfordert viel Handarbeit wie die Herstellung.

Behandlung von Handarthrose:

Es gibt keine spezifische Heilung für diese Krankheit, aber es gibt Möglichkeiten, die Gelenke zu schützen und sich besser zu fühlen. Tatsächlich müssen Menschen mit Hand-OA einige Übungen durchführen, um die Flexibilität in ihren Händen zu erhalten, bei denen sich die Steifheit und das Unbehagen in ihren Händen mit der Zeit verschlimmern, wenn sie dies nicht tun.

Aus diesem Grund wurden die tragbaren Roboter-Reha-Handschuhe entwickelt, um die Qualität des Handtrainings zu verbessern und die Mobilität in den Händen schrittweise zu verbessern.

 Der SIFREHAB-1.0 hat eine multisensorische Rehabilitationsübung, die hilft, das verlorene Gefühl wiederherzustellen und die Kraft in beiden Händen und Fingern wiederzugewinnen. Der Patient muss lediglich den täglichen Rehabilitations-Trainingsplan absolvieren und den Anweisungen des aufgabenorientierten Trainings einschließlich der Spiegeltherapie + Flexions- und Extensionsübungen die die Muskelspannung minimieren, die Durchblutung verbessern, Ödeme lindern und Muskelschwäche verhindern. 

Während SIFREHAB-1.1 Kommt mit einem Einfingertraining die für die Rehabilitation von beschädigten Fingern wirksam ist. Während des Gebrauchs kann der Patient die Beuge- und Streckzeit getrennt nach dem Grad der Muskelspannung einstellen, um die Beugung und Streckung der Finger zu unterstützen passiver Trainingsmodus die durch den sifrehab-antrieb gesteuert wird, bei dem die von den sensoren erfasste kraft zwischen dem exoskelett und der hand die bewegung der hand synchronisiert, die bewegungsfähigkeit verstärkt und den patienten zur aktiven teilnahme am reha-training anregt. 

Insgesamt sind SIFREHAB-1.0 oder SIFREHAB-1.1 für Patienten mit Hand-OA von Vorteil, da diese Roboterhandschuhe nicht nur Ärzten helfen, ihre Leistung durch eine bessere Rehabilitationsbehandlung zu steigern, sondern auch Patienten ermöglichen, sicher und frei zu Hause zu trainieren. Dadurch wird die rehabilitative Wirkung verbessert und der Prozess beschleunigt.

Ref: Hand-Arthritis: Symptome, Behandlung und mehr

 

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0