Verwendung des Venensuchers bei epileptischen Patienten
22.August 2021
Ultraschall - geführtes Nadelmesser A1 Riemenscheibenfreigabe
Ultraschallgesteuerter Trigger Finger (Tendovaginitis Stenosans) Chirurgie
22.August 2021
alle anzeigen

Handrehabilitation bei neuromuskulären Störungen

Die tragbaren Hand-Reha-Handschuhe: SIFREHAB-1.0 verfügt über aufblasbare Kammern, die die Finger sanft beugen und strecken.

healthdirect.gov.au

Die Mehrheit der Menschen mit neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall und Rückenmarksverletzung erleiden einen Verlust der motorischen Funktion in einer oder beiden Händen, was die Lebensqualität stark einschränken kann. Aufgaben, die oft als selbstverständlich angesehen werden, werden durch angespannte spastische Muskeln, verringerte Greifkraft und allgemeine mangelnde Koordination in der Hand frustrierend oder fast unmöglich. Um diesen Schaden zu beheben, ist ein gründliches Handbehandlungsprogramm erforderlich.


Der SIFREHAB-1.0 verfügt über aufblasbare Kammern, die die Finger sanft beugen und strecken und notwendige Dehnungen und wiederholte Übungen ermöglichen, um die verlorene Handfunktion wiederherzustellen. Niedriger Druck und komfortable Materialien machen dieses Gerät sicher und für den wiederholten Gebrauch wünschenswert. Der minimalistische Formfaktor von weiche Robotik ermöglicht es dem Benutzer, seinen täglichen Aktivitäten ohne Beschwerden oder Frustration nachzugehen, während er den Handschuh im Bereitschaftszustand trägt, und dann reibungslos in die elektrische Unterstützung des Handschuhs überzugehen, wenn er seine therapeutische Routine beginnt. Das Steuerungssystem des Handschuhs ist tragbar und leicht und kann auf einer Tischplatte platziert oder an einem Rollstuhl befestigt werden.


Überlebende eines Schlaganfalls stehen vor der komplexen Herausforderung, ihren Körper, ihren Geist und ihr Leben zu reparieren und umzugestalten. Aktivitäten, die einst selbstverständlich waren und in Gewohnheiten programmiert wurden, sind plötzlich sehr herausfordernd und frustrierend. Der betroffene Arm kann so frustrierend werden, dass die Überlebenden möglicherweise nur noch ihren stärkeren Arm einsetzen, um Dinge zu erledigen, auch wenn dies normalerweise nicht ihr dominanter Arm ist. Das SIFREHAB-1.0 bieten diesen Patienten die Möglichkeit, bequem von zu Hause aus ihr eigenes Handprogramm zu starten.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0