Handrehabilitation bei Luxationen
Handrehabilitation bei Luxationen
1. April 2022
Handrehabilitation für Handkribbeln
Handrehabilitation für Handkribbeln
1. April 2022
alle anzeigen

Handrehabilitation nach Dupuytren-Kontraktur

Handrehabilitation nach Dupuytren-Kontraktur

Die Dupuytren-Kontraktur (auch Dupuytren-Krankheit genannt) ist eine abnormale Verdickung der Haut in der Handfläche an der Basis Ihrer Finger. Dieser verdickte Bereich kann sich zu einem harten Klumpen oder dicken Band entwickeln. Im Laufe der Zeit kann es dazu führen, dass sich ein oder mehrere Finger krümmen (zusammenziehen) oder seitlich oder in Richtung Ihrer Handfläche ziehen.

Es wird angenommen, dass die Dupuytren-Kontraktur in Familien auftritt (erblich ist). Die genaue Ursache ist nicht bekannt. Es kann jedoch mit Zigarettenrauchen, Alkoholismus, Diabetes, Mangelernährung oder Arzneimitteln zur Behandlung von Krampfanfällen in Verbindung gebracht werden.

Die Symptome der Dupuytren-Kontraktur können wie andere Gesundheitsprobleme aussehen. Dies sind die häufigsten Symptome dieses Problems:

  • Nicht in der Lage zu sein, die Hand flach auf einen Tisch zu legen, die Handfläche nach unten (sogenannter Tischplattentest)
  • Ein oder mehrere kleine, zarte Knoten (Knötchen) in der Handfläche. Im Laufe der Zeit verschwindet die Zärtlichkeit normalerweise.
  • Die Knötchen können sich verdicken und zusammenziehen oder straffen. Dies kann zu dicken Gewebebändern unter der Haut in der Handfläche führen.
  • Grübchen oder Rillen in der Haut, die durch den zusammengezogenen Finger zusammengedrückt werden. Diese Bereiche können sehr wund werden und zu Hautverlust führen, wenn sie nicht richtig heilen.
  • Die Finger werden nach vorne gezogen
  • Ihre Hand kann auch nicht arbeiten

Zu den wichtigsten Punkten der Handtherapie nach einer Operation des Morbus Dupuytren gehört die Rehabilitation. In der Tat ist Physiotherapie eine geeignete Behandlung für die Dupuytren-Kontraktur, vor und nach einem medizinischen Eingriff. Ein Übungsprogramm soll dabei helfen, die Finger beweglich zu halten und die nachfolgende Bildung von Narbengewebe zu vermeiden.

In diesem Sinne ist die SIFREHAB-1.1 Roboter-Rehabilitationshandschuhe sind für Patienten geeignet, die aufgrund einer Dupuytren-Kontraktur an Handfunktionsstörungen leiden. Es ist ein innovatives Produkt zur Wiederherstellung der Handfunktion.

Patienten können ihr psychisches Wohlbefinden und ihr Erfolgserlebnis verbessern, indem sie sich zu Hause erholen, Geld für ein Rehabilitationskrankenhaus und die damit verbundene Pflege sparen, den täglichen Rehabilitationstrainingsplan selbstständig absolvieren und ein funktionales, aufgabenorientiertes Training durchführen. Tägliches Aktivitätstraining, wie Dehnen und Maschinenhalten, ist eine dieser Aufgaben.

Das SIFREHAB-1.1 ist ein einfach zu bedienendes Gerät aus pneumatisch flexiblem Polymermaterial, das anpassbar und tragbar ist und den künstlichen flexiblen Antrieb mit großer Flexibilität starten kann. Daher können Personen mit Nervenproblemen eine entspannende, stressfreie Rehabilitationssitzung zu Hause erwarten.

Die Dupuytren-Kontraktur ist kein gefährliches Problem. Aus diesem Grund lassen sich viele Menschen nicht behandeln. Aber die Behandlung der Dupuytren-Kontraktur kann die Krankheit verlangsamen oder helfen, Ihre Symptome zu lindern. Infolgedessen wurden die Roboter-Rehabilitationshandschuhe: SIFREHAB-1.1 als eines der effektivsten Geräte zur Förderung dieser schnellen und effektiven körperlichen Genesung weiterentwickelt.

Referenz: Dupuytren-Krankheit

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0