Rehabilitationsrobotik
Vorteile der Handrehabilitationsrobotik
19. März 2021
UVC-Desinfektion
Desinfektion religiöser Orte
25. März 2021
alle anzeigen

Einführung von Robotern in Videokonferenzen

Telepräsenz

Videokonferenzen haben sich längst von festen Räumen zu eigenen Arbeitsstationen und Mobilgeräten entwickelt. Aus diesem Grund möchten Telepräsenzroboter die Mobilität ermöglichen und es dem Benutzer ermöglichen, sie fernzusteuern. Dies bedeutet, dass nicht nur ihre Position im Konferenzraum geändert werden kann, sondern auch die Wahrnehmung und Repräsentation abwesender Personen aktiv beeinflusst werden kann.

Das Telepräsenz-Roboter Der Benutzer kann sich in einem Gespräch verschiedenen Objekten oder Personen zuwenden und so seine eigene Aufmerksamkeit für sich selbst lenken. In größeren Büros können Benutzer zu verschiedenen Standorten steuern, um Beobachtungen zu machen oder Kommunikationsprozesse sowohl formal als auch informell einzuleiten. Remote-Mitarbeiter haben somit mehr Spielraum für die Teilnahme an Kommunikationsprozessen vor Ort.
Weitere Hauptvorteile der Telepräsenzroboter: Sie senken die Kosten für Geschäftsreisen, verringern die Ermüdung bei langen Arbeitsreisen, erleichtern die Telearbeit und reduzieren die Kosten CO2 Emissionen und eine spürbare Zunahme neuer kreativer Anwendungen für die Technologie.

A Telepräsenz-Roboter wird für mehrere Zwecke verwendet, es hat die Fähigkeit, virtuell an einem anderen Ort präsent zu sein. Es gibt verschiedene Modelle. Telepresence-Roboter sind nicht nur in den Büros und Fabriken, sondern auch in Krankenhäusern, Pflegeheimen, Schulen, Hochschulen und Immobilienagenturen zu finden , Museen, auf Messen und zunehmend in Privathaushalten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Telearbeit und Videokonferenzen mittlerweile Teil des Arbeitslebens von immer mehr Menschen sind. Telepräsenzroboter bieten Mitarbeitern, die außerhalb des Büros arbeiten, die Möglichkeit, mit ihren Kollegen so zu interagieren, als wären sie im Büro.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0