Lasergeführte Therapie für Warzen
Lasergeführte Therapie für Warzen
3 März 2022
Lasergeführte Behandlung der Krabbe-Krankheit
Lasergeführte Behandlung der Krabbe-Krankheit
5 März 2022
alle anzeigen

Lasertherapie für venöse Seen

Lasertherapie für venöse Seen

Ein venöser See ist ein weicher, zerdrückbarer, blauer oder violetter Fleck oder eine Papel mit einem Durchmesser von 0.2–1 cm.

Obwohl sie überall entstehen können, werden die meisten venösen Seen an der Unterlippe (am roten Rand oder an der Schleimhautoberfläche), an einem Ohrläppchen oder an anderen Stellen im Gesicht, am Hals oder am Oberkörper diagnostiziert.

Die Ursache des venösen Sees ist noch unbekannt. Die Behandlung ist jedoch glücklicherweise verfügbar, obwohl sie harmlos ist und keiner Behandlung bedarf.

Eine unansehnliche Läsion kann entfernt werden, indem die Läsion zerstört wird. Dies verursacht einen vorübergehenden Schorf und der Eingriff kann zu einer Narbe führen.

Um eine solche Aufgabe zu erfüllen und mögliche schlimme Auswirkungen wie die linken Narben zu vermeiden, hat sich die Lasertherapie mit intensivem gepulstem Licht als eine der besten Lösungen erwiesen.

In dieser Hinsicht werden mehrere Lasergeräte verwendet, aber die Smart Medical 26.2 Watt Diodenlaser SIFLASER-3.2 scheint von Dermatologen bei der Behandlung eines solchen Problems am häufigsten nachgefragt zu werden.  

Diese Lasermaschine hat 4 Wellenlängen: 635 nm, 810 nm, 980 nm und 1064 nm mit einer maximalen Leistung von bis zu 26.2 Watt. Am wichtigsten ist, dass seine Impulsdauer 10 μs-3 s beträgt. Dies sollte die Anforderungen der Dermatologen während des Behandlungs- und Operationsprozesses perfekt erfüllen.

Erwähnenswert ist auch, dass der SIFLASER-3.2 eine extrem einfache und benutzerfreundliche Bedienung bieten wird. Tatsächlich konnten Ärzte Behandlungszeiten einfach verfolgen, Protokolle speichern und Patientenprofile im Laser anzeigen und sogar die Lasersoftware über das Internet aktualisieren.

Es wird oft angenommen, dass eine Operation zur Warzenentfernung das Hautgewebe schädigt. Der SIFLASER-3.2 ist jedoch in der Lage, ein solches Problem zu überwinden, da er die Gewebereparatur und das Zellwachstum beschleunigt.

 Tatsächlich dringen Lichtphotonen von Lasern tief in das Gewebe ein und beschleunigen die Zellreproduktion und das Zellwachstum. Das heißt, das Laserlicht erhöht die der Zelle zur Verfügung stehende Energie, damit die Zelle schneller Nährstoffe aufnehmen und Abfallprodukte loswerden und so das beschädigte Gewebe so schnell wie möglich reparieren kann.

All diese fortschrittlichen Funktionen sollen den Heilungsprozess beschleunigen, Wunden schnell schließen und Narbengewebe reduzieren.

Obwohl venöse Seen nicht schädlich sind, können sie sich manchmal weigern, auf Behandlungen zu Hause anzusprechen. In diesem Fall scheint das Diodenlasersystem SIFLASER-3.2 mit allen oben genannten Eigenschaften das am besten geeignete Gerät zur Behandlung der unangenehmen Probleme von Venous Lakes zu sein.

Referenz: Venöser See

Haftungsausschluss: Obwohl die von uns bereitgestellten Informationen von verschiedenen Ärzten und medizinischem Personal zur Durchführung ihrer Verfahren und klinischen Anwendungen verwendet werden, dienen die in diesem Artikel enthaltenen Informationen nur der Überlegung. SIFSOF ist weder für den Missbrauch des Geräts noch für die falsche oder zufällige Verallgemeinerung des Geräts in allen klinischen Anwendungen oder Verfahren, die in unseren Artikeln erwähnt werden, verantwortlich. Benutzer müssen über die entsprechende Ausbildung und Fähigkeiten verfügen, um das Verfahren mit jedem Lasersystem durchzuführen.

Die in diesem Artikel genannten Produkte dürfen nur an medizinisches Personal (Ärzte, Krankenschwestern, zertifizierte Praktiker usw.) oder an private Benutzer verkauft werden, die von einem Arzt oder unter dessen Aufsicht unterstützt werden.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0