Vericose Vene Thearpy - SIFVEIN Vein Finder Artikel
Krampfadern
21. Januar 2020
Caudal-Epidural-Ultraschall-Injektion
Ultraschallgeführte Epidurale Infiltration
23. Januar 2020
alle anzeigen

Perkutane Laserscheibendekompression (PLDD)

PLDD - Lasertherapiesysteme von SIFSOF

Perkutane Laser-Bandscheibendekompression PLDD ist ein minimalinvasives Verfahren zur Behandlung komprimierter Nervenwurzeln, die durch einen Bandscheibenvorfall verursacht werden.

Perkutane Laserscheibendekompression (PLDD), bei der der intradiskale Druck der Bandscheiben durch reduziert wird Lasertherapie.

Es besteht aus dem Einführen einer Nadel in den Nucleus Pulposus. Verdampfender Kern, der zu einem starken Abfall des intradiskalen Drucks führt.

Der Laser sendet seine Energie mit unterschiedlichen Wellenlängen aus, um den intradiskalen Druck zu verringern. Sobald der Druck reduziert ist, beginnt sich der Bruch von der Nervenwurzel zu entfernen.

Laut Dr. Choy in seinem Artikel Zwölf Jahre Erfahrung mit 752 Verfahren bei 518 Patienten hat sich „PLDD als sicher und wirksam erwiesen. Es ist minimal invasiv, wird ambulant durchgeführt, erfordert keine Vollnarkose, führt zu keiner Narbenbildung oder Instabilität der Wirbelsäule, verkürzt die Rehabilitationszeit, ist wiederholbar und schließt eine offene Operation nicht aus, falls dies erforderlich werden sollte. “

SIFLASER-Produkte sind das ultimative Werkzeug für PLDD.

SIFLASER-Therapiegeräte, insbesondere SIFLASER 1.1, SIFLASER 3.3, SIFLASER 3.2, SIFLASER 2.1 und SIFLASER 1.2, haben einen weiten Wellenlängenbereich zwischen 455 nm und 1470 nm und einen Leistungsbereich von 0.5 W bis 60 W, abhängig von der Anwendung des Produkts und an die Bedürfnisse des Chirurgen anpassbar.

Dieser Vorgang hat sich als sicher und effektiv erwiesen. Es ist minimal invasiv, erfordert keine Vollnarkose, führt nicht zu Narbenbildung oder Instabilität der Wirbelsäule, ganz zu schweigen von der Verkürzung der Rehabilitationszeit des Patienten.

References: Perkutane Laserscheibendekompression (PLDD): Zwölf Jahre Erfahrung mit 752 Verfahren bei 518 Patienten, Auswirkungen der perkutanen Laserscheibendekompression (PLDD) auf das klinische Ergebnis von gerissenen Vs intakten hervorstehenden Bandscheiben: Eine prospektive Kohortenstudie.

[launchpad_feedback]

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0