Periphere Nervenblockade (obere Extremität)
PNB: Periphere Nervenblockade
23.August 2019
alle anzeigen

PICC Line Katheter: Peripher eingeführter Zentralkatheter

Peripher eingesetzte Zentralkatheter (PICC)

Peripher eingeführte Zentralkatheter (PICC line katheter) bieten die Fähigkeit, langfristig zu haben zentralvenöser Zugang ohne dass ein chirurgisch oder radiologisch eingeführter zentralvenöser Tunnelkatheter oder eine Brust- / Brachialöffnung erforderlich ist.

Ärzte in der Regel zielen die Basilikum und Brachialvenen, welche sind die häufigsten für PICC line katheter. Präprozedur-Ultraschall kann durchgeführt werden, um ein Gefäß mit geeigneter Größe zu identifizieren und sicherzustellen, dass es gerinnungsfrei ist.

A Mini linear Wandler mit hoher Frequenz bieten Echtzeit-Ultraschallführung während PICC line katheter-Platzierung.

Es wurde nachgewiesen, dass der Mini-Linear-Ultraschallscanner das Auftreten von Spitzenfehlstellungen und Einführverletzungen verringert.

Die Ultraschall-Scan-Modalität ist ein wertvolles Werkzeug für den Gefäßzugang. Es erhöht nicht nur die Erfolgsquote, sondern hilft dem Arzt auch, Komplikationen im Zusammenhang mit Lindnadelstichen zu vermeiden.


Darüber hinaus verringert die Anleitung, die Ultraschall bietet, das Risiko, dass Patienten leiden, und verursacht weniger Gefäßtrauma als beim blinden Einsetzen. Dies befriedigt den Benutzer die Fähigkeit, auf tiefere Venen zuzugreifen, die nicht tastbar sind und den Patientenkomfort und die Zufriedenheit erhöhen. Das heißt, Sie können die Venen klar sehen und sich von Zugangspunkten fernhalten, die durch Probleme wie Gefäßthrombose oder Stenose beeinträchtigt sind.


„Wenn Sie Ultraschall für die Venenpunktion verwenden, positionieren Sie die Ultraschall-Handsonde (auch als Schallkopf bezeichnet) auf der Haut, um entweder transversale oder sagittale Bilder von Venen zu erzeugen. Wenn Sie die Sonde senkrecht zu einer Vene positionieren, wird die Vene als Kreis auf dem Ultraschallbildschirm angezeigt. Dies ist eine Queransicht. Wenn Sie die Sonde parallel zur Vene platzieren, erhalten Sie eine sagittale (Längs-) Ansicht der Vene.

PICC-Scan-Ergebnis

Die Queransicht ist normalerweise hilfreicher, um die Nadel einzuführen. Die sagittale Ansicht kann Ihnen helfen, dem Weg einer Vene zu folgen und nach Klappen, Stenosen und anderen Anomalien zu suchen, während Sie die Sonde den Arm hinauf bewegen.

Mit Ihrer nicht dominanten Hand halten Sie die Ultraschallsonde und führen mit Ihrer dominanten Hand eine Venenpunktion durch. Um das Einführfeld steril zu halten, legen Sie eine sterile Abdeckung über die Sonde und verwenden Sie ein steriles Schmiermittel auf der Sonde. Bitten Sie einen Assistenten, während der Arbeit die erforderlichen Einstellungen am Ultraschallgerät vorzunehmen. “ Quelle PICC line katheter

Wie viele andere medizinische Fähigkeiten erfordert die Verwendung eines Ultraschallscanners Übung, feine Hand-Auge-Koordination und ein wenig Fantasie. Stellen Sie sich beim Scannen den Punkt und den Eintrittswinkel vor, die erforderlich sind, damit die Nadel direkt unter der Sonde in die Vene eindringt. Stellen Sie sich eine zweidimensionale Glasscheibe vor, die durch den Arm des Patienten läuft. Die Nadel sollte in einem solchen Winkel positioniert werden, dass sie direkt an der Vene direkt unter der Sonde auf diese Scheibe trifft.

Der Ultraschall kann auch als Gefäßbewertung vor dem Einführwerkzeug verwendet werden. Da es sicherstellt, dass die Vene patentiert ist, bestimmt es die geeignete Größe / Tiefe des Gefäßes, die Eigenschaften des Weges und den Blutfluss im Gefäß, bestimmt die Position der umgebenden anatomischen Strukturen. Darüber hinaus ist es ein unverzichtbares Instrument für die Beurteilung des Gefäßes nach dem Einsetzen. • Bestimmt die fortgesetzte Durchgängigkeit der Vene. • Erkennung einer katheterbedingten Gefäßthrombose. • Fehlerbehebung      

PICC line katheter wird eingefügt von: Anästhesist, Vom Vorstand zertifizierte Radiologen, die in vaskulären Interventionsverfahren geschult sind, qualifizierte und speziell ausgebildete Radiologie-Krankenschwestern, Radiologie-Arzthelfer oder Radiologie-Krankenschwestern

Referenz: PICCline katheter -Einfügungsverfahren.

[launchpad_feedback]

Haftungsausschluss: Obwohl die von uns bereitgestellten Informationen von verschiedenen Ärzten und medizinischem Personal zur Durchführung ihrer Verfahren und klinischen Anwendungen verwendet werden, dienen die in diesem Artikel enthaltenen Informationen nur der Berücksichtigung. SIFSOF ist weder für den Missbrauch des Geräts noch für die falsche oder zufällige Verallgemeinerbarkeit des Geräts in allen in unseren Artikeln genannten klinischen Anwendungen oder Verfahren verantwortlich. Benutzer müssen über die richtigen Schulungen und Fähigkeiten verfügen, um das Verfahren mit jedem Ultraschallscanner durchzuführen.

Die in diesem Artikel genannten Produkte dürfen nur an medizinisches Personal (Ärzte, Krankenschwestern, zertifizierte Praktiker usw.) oder an private Benutzer verkauft werden, die von einem Arzt oder unter dessen Aufsicht unterstützt werden.  

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0