Sicherheitsleitfaden für Ärzte zur Wiedereröffnung - COVID-19
Sicherheitsleitfaden für Ärzte zur Wiedereröffnung - COVID-19
2. Juli 2020
Die Verwendung von Venenfindern in der Onkologie und Chemotherapie
Die Verwendung von Venenfindern in der Onkologie und Chemotherapie
25. Juli 2020
alle anzeigen

Remote Patient Monitoring-

Remote Patient Monitoring-

Die Fernüberwachung von Patienten wird immer beliebter, und dieses Wachstum wird durch eine alternde Bevölkerung und steigende medizinische Kosten angetrieben. Um erschwinglich zu sein, sind die Menschen bestrebt, aktuelle Technologien zu nutzen, um Patienten eine medizinische Versorgung außerhalb des Krankenhauses zu ermöglichen. Wird zur kontinuierlichen Patientenüberwachung verwendet, aber auch für Personen, die regelmäßig Hilfe benötigen.

Die Erfindung offenbart ein ferngesteuertes Patientenüberwachungssystem, einschließlich eines lokalen Patientenmonitors und mehrerer entfernter Patientenmonitore. 

Das auf drahtloser Kommunikation basierende Patientenfernüberwachungssystem ist die neueste Anwendung moderner Kommunikationstechnologie im medizinischen Bereich und hat immer mehr Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Entsprechend dem Zweck der Überwachung, des Objekts und des Anwendungsbereichs wird das Fernüberwachungssystem klassifiziert und vorgeschlagen. Die auf drahtlosen Sensornetzwerken basierende Fernüberwachungssystemarchitektur und schließlich ein Überblick über die drahtlose Kommunikationstechnologie basierend auf dem WPAN-Standard (Wireless Personal Area Network).

Für Patienten mit chronischen Krankheiten ist es aufgrund von Altersbeschränkungen oder abgelegenen Gebieten schwierig, moderne medizinische Einrichtungen rechtzeitig zu nutzen. Auf dieser Grundlage wird die überwiegende Mehrheit der Patienten erst dann auf eine frühzeitige Behandlung achten, wenn sich der Zustand verschlechtert, was zu einem Krankenhausaufenthalt führt.

Mit der Weiterentwicklung medizinischer Sensoren und Geräte sowie neuer medizinischer Analyseanwendungen flexible und tragbare medizinische Sensorplattformen und Datendienste werden bereitgestellt. Dies kann traditionellen Anbietern von Lösungen für medizinische Systeme helfen, schnell effektive Fernüberwachungsdienste für Patienten bereitzustellen. Dies ist äußerst effizient und bequem für Patientenkrankenhäuser und Dienstleister.

Einige Tage nach der Entlassung des Patienten aus dem Krankenhaus ist eine der kritischsten Phasen, in denen verschiedene physikalische Parameter aktiv überwacht werden müssen. Die erneute Aufnahme in das Krankenhaus aufgrund eines Unfalls bringt den Patienten nicht nur wieder in eine gefährliche Situation, sondern verursacht auch jedes Jahr Schäden in Milliardenhöhe (USA).

Das derzeitige Follow-up-Verfahren stützt sich auf das vom Patienten bereitgestellte private Telefon oder darauf, dass der Patient bei Problemen andere um Hilfe bittet.

Die neue Generation flexibler tragbarer Geräte in medizinischer Qualität wird dazu beitragen, die Qualität des Follow-up-Service nach der Entlassung zu verbessern, eine kontinuierliche Fernüberwachung bereitzustellen, Ärzte können die Situation des Patienten in Echtzeit erfassen und die Zeit der zweiten Überprüfung des Patienten flexibel anpassen, um sie zu verkürzen die Kosten für die Patientenversorgung.

Flexible und tragbare Geräte, die die Qualität des Follow-up-Service verbessern und eine kontinuierliche Fernüberwachung ermöglichen. Ärzte können die Situation des Patienten in Echtzeit erfassen:

Blutdrucküberwachung:

Pulsoximeter mit Fingerspitze:

Blutzuckermessgerät:

Elektrokardiogramm:

Tragbare Technologie:

[launchpad_feedback]

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0