KI als Teil unseres täglichen Lebens
KI als Teil unseres täglichen Lebens
24. November 2020
Roboter im Geschäft
Roboter im Geschäft
9. Dezember 2020
alle anzeigen

Robotergestütztes Lernen und Lernen

Robotergestütztes Lernen und Lernen

Neben der Entwicklung der Robotertechnologie haben Forscher und Pädagogen Roboter eingesetzt, um die Bildung zu unterstützen. In denen sie viele Vorteile der Verwendung angeben Pädagogische Roboter im Klassenzimmer.

Robotergestütztes Lernen und Lernen ist so freundlich und fröhlich wie ein Kindergartenlehrer. Der Prozessor für Emotionen und Ausdrücke, über den diese Roboter verfügen, dient dazu, die Emotionen des Benutzers zu identifizieren und das für jede Situation am besten geeignete Verhalten auszuwählen. Damit ist er der perfekte Begleiter für Kinder, egal ob zu Hause oder in der Schule.

Bewertungen zum Einsatz von Robotern in der Bildung und bei kleinen Kindern hat gezeigt, dass der Einfluss des Roboters auf die Entwicklung der Fähigkeiten von Kindern in vier Hauptkategorien eingeteilt werden kann: kognitive, konzeptionelle, sprachliche und soziale (kollaborative) Fähigkeiten.

Das heißt, der Einsatz von Robotern in Bildungsaktivitäten kann dazu beitragen, die Unterrichtseffekte zu verbessern und die Begeisterung der Schüler für das Lernen zu wecken. Diese charmanten, künstlich intelligenten Roboter bieten einen einfachen Lernansatz, der auch für einfallsreiche Jugendliche Spaß macht und sehr ansprechend ist.

Darüber hinaus können die Roboter des Lehrassistenten eine Art Assistent für innovative Bildungstechnologien für Blended Learning sein, um das Wissen und die Fähigkeiten unter der Aufsicht und Unterstützung des Lehrers innerhalb und außerhalb des Klassenzimmers zu erlangen.

References: Robotergestütztes LernenForschungen zum Einsatz von Robotern in der BildungDie Zukunft des robotergestützten Lernens zu Hause

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0