Handrehabilitation nach Schlaganfall der mittleren Hirnarterie
Handrehabilitation nach Schlaganfall der mittleren Hirnarterie
4. Februar 2022
Entscheidende gesunde Lebensgewohnheiten, die einen Schlaganfall verhindern
Entscheidende gesunde Lebensgewohnheiten, die Sie vor einem Schlaganfall schützen
8. Februar 2022
alle anzeigen

Roboterhandschuhe für Hemiplegie-Fingerrehabilitation

Roboterhandschuhe für Hemiplegie-Fingerrehabilitation

Hemiplegie ist eine Erkrankung, die durch eine Lähmung auf einer Körperseite gekennzeichnet ist, die durch eine Hirnschädigung oder eine Rückenmarksverletzung verursacht wird. Es verursacht Muskelschwäche, Probleme mit der Muskelkontrolle und Muskelsteifheit. Die Schwere der Hemiplegie-Symptome variiert je nach Ort und Schwere der Verletzung.

Nach einem Schlaganfall fehlt einer Person mit Hemiplegie in der Regel die freiwillige Fingerstreckung, die die Hand öffnet.

Gleichzeitig wird die Hand auch einer unwillkürlichen Kontraktion der Fingerbeugermuskeln ausgesetzt, die die Hand schließen, was zu geballten Fäusten und Daumen-in-Hand-Deformitäten führt.

Es wird oft von diesen Nebenwirkungen begleitet:

· Muskelspastik (Muskelschwäche)

· Muskelatrophie (Verlust der Muskelkraft)

· Anfälle

· Schmerzen

Physikalische Therapie findet größtenteils in einem Krankenhaus oder einer klinischen Umgebung statt, kann aber dank der Spitzentechnologie des Roboter-Rehabilitationshandschuhs in Richtung Heimtherapie übergehen: SIFREHAB-1.1

Die Roboter-Reha-Handschuhe mobilisieren die Fingergelenke und arbeiten sowohl in Flexion als auch in Extension. Auch bei Patienten ohne aktive Restbewegung ist eine passive Mobilisierung ab den ersten Behandlungsphasen möglich. Die Software bietet viele Möglichkeiten zur individuellen Anpassung der Therapie.

Darüber hinaus bieten die tragbaren Rehabilitations-Roboterhandschuhe: SIFREHAB-1.0 würde die Kraft in die Richtung verstärken, in die sich der Benutzer zu bewegen versucht (Hand öffnen oder schließen).

Der Handschuh kann auch Widerstand in die entgegengesetzte Richtung bieten, um dem Benutzer bei der Bewegungsstabilisierung oder Muskeltonusübung zu helfen. Das Design könnte für eine Vielzahl von Benutzern und Bedürfnissen implementiert werden, insbesondere für Hemiplegie-Patienten.

SIFREHAB-1.0 und SIFREHAB-1.1 bieten eine kostengünstige, sichere, intensive und aufgabenorientierte Rehabilitation durch Heimtherapie, die dazu beitragen kann, die Wirksamkeit zu verbessern, indem sie die Wiederherstellung der Aktivitäten des täglichen Lebens sowie eine Umgebungsanpassung zu Hause einbezieht . Die Möglichkeit, die Rehabilitation zu Hause durchzuführen, fördert die funktionelle und psychische Leistungsfähigkeit sowie die Unabhängigkeit.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine Person mit Hemiplegie, die sich an einen wirksamen Behandlungsplan hält, ihre Symptome im Laufe der Zeit mit der Verwendung von rehabilitativen Roboterhandschuhen verbessern kann, und natürlich wird ihnen auch eine Änderung ihres Lebensstils helfen.

Referenzen: Hemiplegie: Ursachen und Behandlungen für partielle LähmungVerbesserung der Haltefunktion der hemiplegischen Hand


Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0