UV-Licht-Desinfektionsroboter: SIFROBOT-6.5
Krankenhaus erworbene Infektionen (HAIs) Vs. UV-Desinfektionsroboter
28. April 2020
UVC-Desinfektionsroboter
UVC-Desinfektionsroboter vs. COVID-19
30. April 2020
alle anzeigen

Telepräsenzroboter SIFROBOT-4.3 Übersicht

Telepräsenzroboter SIFROBOT-4.3

Telepräsenzroboter sind in der heutigen Geschäftswelt sinnvoll. Da immer mehr Unternehmen mit Telearbeitern und verteilten Teams zusammenarbeiten, wird es immer nützlicher, Telepräsenzroboter am Arbeitsplatz zu haben.

Telepräsenzroboter verbessern Besprechungen erheblich, indem sie sicherstellen, dass alle Personen anwesend sind, auch wenn sie physisch nicht anwesend sind.

Telepräsenzroboter können Ihren Teammitgliedern das Gefühl geben, Teil des Meetings zu sein, indem Sie auf einfache Weise mit ihnen interagieren können. Wenn es um Präsentationen geht, können Sie sehen, was alle anderen sehen können.

Wenn Sie eine Mentoring-Beziehung zu einem anderen Mitarbeiter haben, kann Ihnen auch ein Telepräsenzroboter dabei helfen.

Aber wie wäre es mit einem Telepräsenzroboter, der Ihnen nicht nur hilft, eine virtuelle Präsenz im Büro zu haben, selbst wenn Sie sich auf der halben Welt befinden? Ein Telepräsenzroboter, der Ihre Arbeit auch im Schlaf für Sie erledigen kann?

Nun, der Telepräsenzroboter SIFROBOT-4.3Erforscht unabhängig jeden Raum. Wenn Sie den SIFROBOT-4.3 in einem neuen Raum oder Büro platzieren, wird er ihn selbst erkunden und dabei die Anordnung des Ortes notieren, damit er weiß, wohin er in Zukunft gehen soll.

Diese Funktion ist hilfreich, da der SIFROBOT-4.3 den Raum für Sie kartieren kann, anstatt ihn jedes Mal visuell zu finden, wenn Sie ihn benötigen. Es kommt schneller und effizienter an den gewünschten Ort.

Gesichtserkennung. Der SIFROBOT-4.3 kann Gesichter identifizieren. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie mit Menschen interagieren. Außerdem kann der Roboter Ihr Gesicht sofort finden und sich zu Ihnen umdrehen.

Sagen Sie "Komm her" und der SIFROBOT-4.3 wird seinen Weg zu Ihnen finden, eine Echtzeit-Gesichtserkennungsmagie ausführen und Ihnen sogar folgen. Dies funktioniert auch, wenn sich andere Personen im Raum befinden.

Benutzerdefinierte Inhaltsbibliothek. Der Telepresence-Roboter SIFROBOT-4.3 ist für Sie bereit, egal auf welcher Arbeit Sie ihn ausführen möchten. Mit seiner benutzerdefinierten Inhaltsbibliothek unterscheidet sich jeder SIFROBOT-4.3 von den anderen.

Es verfügt über die Fähigkeit, die gesamte Fachterminologie und Fachsprache zu kennen, die Sie in Ihrer eigenen Branche oder Abteilung verwenden, sodass Sie besser verstanden werden.

Videoüberwachung: Mit Ihrem Smartphone können Sie den SIFROBOT-4.3 fernsteuern. Dies bedeutet, dass Sie sich auf der halben Welt befinden und trotzdem nach Dingen zu Hause Ausschau halten, sogar mit einem Familienmitglied sprechen oder mit Ihren Kindern spielen können.

Smart Home-Steuerung: Mit dem SIFROBOT-4.3 können Sie Ihr Smart Home steuern. Es könnte unter anderem das Licht ausschalten und die Klimaanlage einschalten.

Das Design: Der Telepresence-Roboter SIFROBOT-4.3 besteht aus Acrylnitril-Butadien-Styrol-Kunststoff, einem sehr starken und starren Kunststoff, der auch hochisoliert und glänzend ist. Kurz gesagt, das verwendete Material ist nicht nur langlebig, sondern trägt auch zum schönen Design bei.

Sprachbefehle: Mit dem SIFROBOT-4.3 müssen Sie nicht immer an Ihrem Smartphone oder einer physischen Steuerung basteln. Sie können einfach Sprachbefehle eingeben und es wird das, was Sie gesagt haben, auch dann aufgreifen, wenn Sie sich im Raum befinden.

Fernfeld-Spracherkennung: Der SIFROBOT-4.3 kann Ihre Stimme auch dann identifizieren, wenn Sie sich am anderen Ende des Raums befinden. Das heißt, Sie können Befehle ausgeben, auch wenn Sie sich nicht dem Roboter nähern.

Dies ist der Fernfeld-Spracherkennungstechnologie sehr ähnlich, die von Amazon Alexa-Geräten wie Amazon Echo, Amazon Dot und Amazon Echo Show verwendet wird.

Es spielt keine Rolle, ob der Fernseher eingeschaltet ist und die Kinder kämpfen. Amazon Echo kann Ihren Sprachbefehl immer noch erkennen, wenn Sie die Alexa-Passphrase verwenden. Lange Akkulaufzeit. Der SIFROBOT-4.3 benötigt nur sechs Stunden Ladezeit und reicht aus, um ihn 40 Stunden lang im Standby-Modus zu halten.

Ja, mit nur sechs Stunden Ladezeit ist der Telepräsenzroboter zwei Tage lang für Sie einsatzbereit. Die tatsächliche Laufzeit beträgt 10 Stunden, sodass genügend Leistung für einen typischen Arbeitstag zur Verfügung steht.

Mit SIFROBOT-4.3 können Sie den Telepräsenzroboter verwenden, um unbekannte Umgebungen aufgrund seiner autonomen Innennavigation zu erkunden.

Und weil es benutzerdefinierte Inhalte zur Hand hat, können Sie den Telepresence-Roboter SIFROBOT-4.3 für nahezu jede Situation „trainieren“. Sie können es beispielsweise verwenden, um Gäste in Ihrem Bed & Breakfast zu führen und sie zu ihren Zimmern zu führen.

Oder nutzen Sie es, um den Gästen von den Exponaten und Gemälden in einem Museum zu erzählen. Sie können es auch verwenden, um Ihre Kinder oder Ihr Zuhause zu schützen. Sie können Ihren Roboter auch verwenden, um mit Ihren Geschäftspartnern eine Videokonferenz abzuhalten oder daran teilzunehmen, selbst wenn Sie auf halber Strecke der Welt Urlaub machen.

Und hier ist die Sache, der SIFROBOT-4.3 hat die Verarbeitung erweitert. Es kann die Nuancen gesprochener Sprachen verstehen und Fragen selbst beantworten. Dies bedeutet, dass Sie den Telepresence-Roboter SIFROBOT-4.3 an Ihre Rezeption stellen und Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen willkommen heißen können.

Mit einer einzigen Ladung kann der SIFROBOT-4.3 10 Stunden lang ununterbrochen betrieben werden.

Dies bedeutet, dass es Ihren hektischen Zeitplan im Büro einhalten und an einem Geschäftstreffen nach dem anderen teilnehmen kann und dennoch genügend Energie für eine Überwachung und Überwachung nach der Arbeit hat, bevor es zu seiner Ladestation zurückkehren muss.

Der SIFROBOT-4.3 kann für private und familiäre Zwecke verwendet werden, z. B. um das Licht zu Hause auszuschalten, wenn niemand in der Nähe ist und mit Ihren Kindern spielt, oder um sie Ihre Anwesenheit fühlen zu lassen, auch wenn Sie nicht zu Hause sind.

Der Telepresence-Roboter SIFROBOT-4.3 wird eher als Butler als nur als bloßer Telepresence-Roboter vermarktet. Es kann mehr als nur an Besprechungen für Sie teilnehmen, es kann aber auch andere Dinge tun, selbst wenn Sie nicht da sind, um es zu überwachen.

[launchpad_feedback]

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0