Telepräsenzroboter in Einkaufszentren
Telepräsenzroboter in Einkaufszentren
5. April 2022
Verwendung von Venenfindern während der Diagnose einer disseminierten intravaskulären Gerinnung
Venenfinder während der Diagnose einer disseminierten intravaskulären Gerinnung
8. April 2022
alle anzeigen

Telepräsenzroboter im Krankenhaus

Telepräsenzroboter im Krankenhaus

Telepresence-Technologie in Krankenhäusern bietet einen klaren Weg, um Hürden in Gesundheitssystemen und Arbeitsplätzen zu überwinden.

Tatsächlich wurden Telepräsenz-Roboter in LTC- oder Krankenhausumgebungen verwendet, wo entfernte Benutzer (z. B. Familie/Therapeut) sich mit dem Patienten/Bewohner in der Pflegeumgebung verbinden können. Die Fernverbindung ermöglicht es dem Roboter, sich in der Pflegeumgebung zu bewegen und von Angesicht zu Angesicht mit anderen zu interagieren.

Tatsächlich nutzen Krankenhäuser seit Jahren telemedizinische Funktionen, und jetzt bieten Telepräsenzroboter eine noch robustere Technologie, um Chirurgen dabei zu unterstützen, ihre Kollegen während einer Operation effektiver zu beraten, Ärzte bequemer ihre Visite durchzuführen oder Patienten zu überwachen, die kürzlich aus dem Krankenhaus entlassen wurden. und Experten, um Reisezeiten in Notfallsituationen wie einem Schlaganfall zu eliminieren, wenn jede eingesparte Minute zur Rettung von Millionen von Gehirnzellen führt.

Im medizinischen Bereich werden diese Roboter allgemein genauer als „medizinische Telepräsenzroboter“ oder „Krankenhaus-Telepräsenzroboter“ bezeichnet, von denen viele gesundheitsbezogene Anwendungen zu den grundlegenden Telepräsenzfähigkeiten hinzufügen.

Die Durchführung dieser vielfältigen Aufgaben in einem so sensiblen Bereich, der höchste Präzision, Effizienz und Schnelligkeit erfordert, erfordert eine gut funktionierende und hochprofessionelle Maschine wie die Professioneller Telepräsenzroboter Humanoid Design SIFROBOT-4.2.

Dies kann tatsächlich zu den professionellsten Telepräsenzgeräten gehören, die auf dem Robotermarkt erhältlich sind.

Der professionelle Telepräsenz-Roboter SIFROBOT-4.2 ist ein humanoider Telepräsenz-Roboter. Eine der Hauptfunktionen ist der Fernsteuerungs-Einweg-Videoanruf, der von Ärzten in Notfällen benötigt werden sollte.

Darüber hinaus kann der SIFROBOT-4.2 als professioneller Roboter insbesondere in Kliniken als Rezeptionsroboter eingesetzt werden. Zweifellos verbessert es den Zugang zur Versorgung und die Kommunikationsqualität innerhalb der Gesundheitssysteme.

Mit all diesen professionellen und technologisch fortschrittlichen Optionen kann der Professional Telepresence Robot Humanoid Design SIFROBOT-4.2 die ultimative Wahl für Ärzte sein, insbesondere wenn sie nach einem hochwertigen Roboter suchen, der ihnen viele Nebenaufgaben abnimmt oder ihnen sogar hilft im Ausland im Notfall Leben retten.

 Referenz: Erleichterer und Hindernisse für den Einsatz von Telepräsenzrobotern in der Altenpflege: ein Scoping-Review-Protokoll

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0