Die Verwendung von Laser zur Linderung von Muskel- und Gelenkschmerzen
Die Verwendung von Laser zur Linderung von Muskel- und Gelenkschmerzen
24.August 2021
Rehabilitation bei Guillain-Barré-Syndrom
Rehabilitation bei Guillain-Barré-Syndrom
25.August 2021
alle anzeigen

Die Verwendung von Ultraschallgeräten durch Tierzüchter

Tierzüchter

Tierzüchter züchten Vieh, das zur Erzeugung von Gütern wie Milch, Wolle und Fleisch verwendet wird. Sie arbeiten daran, bestimmte Eigenschaften von Tieren zu verbessern. Eine Kuh, die mehr Milch produziert, oder ein Schwein, das schneller mästet, sind zwei Beispiele. Züchter züchten auch Tiere, um neue Rassen zu etablieren oder die Standards aktueller Rassen aufrechtzuerhalten.

Züchter können Ultraschallbilder verwenden, um Tiere mit hervorragenden Lenden auszuwählen und solche mit übermäßigem Schlachtkörperfett zu vermeiden. Während diese Messung lediglich die Muskeltiefe über der Lende darstellt, deuten Untersuchungen darauf hin, dass die selektive Züchtung für die Muskeltiefe den Gesamtmuskelertrag signifikant erhöhen kann.

Rinderproduzenten können die Schlachtkörperqualität ihrer Rinder überprüfen, indem sie den Muskel- und Fettgehalt des lebenden Tieres mit Ultraschall-Scan-Diensten bewerten. Diese Daten werden dann analysiert, um überlegene Zuchtlinien zu finden.

Tatsächlich ist eine Sonde mit winziger Grundfläche mit einer niedrigen Frequenz von 3.5 MHz, wie z Mikrokonvexer Ultraschallscanner, WiFi-Sonde 3.5 MHz, SIFULTRAS-5.0 FDA kann vor allem für größere Rassen vorzuziehen sein.

SIFULTRAS-5.0 hat eine reduzierte Kontaktfläche, die die Kopplung zwischen Schallkopf und Hautoberfläche auch an schwierigen Stellen verbessert, und wird auch in der gynäkologischen Diagnostik eingesetzt.

Darüber hinaus bietet der Mikro-Konvex-Ultraschallscanner, 3.5 Mhz, SIFULTRAS-5.0 eine hervorragende Bildqualität für alle Anwendungen in der täglichen Praxis wie Bauchbildgebung und grundlegende Kardio-Bildgebung bei Kühen, Hunden und Katzen usw.

Gemäß einer Studie, Echtzeit-Ultraschalltechnologie ist eine vergleichsweise kostengünstige Alternative zur teuren und zeitaufwändigen Bewertung der Schlachtkörperwerte von Rindern. Infolgedessen hat diese Technik durch die Analyse der Schlachtkörperzusammensetzung eines lebenden Tieres das Potenzial, einige der vorhergesagten Herausforderungen zu überwinden und den Weg für ein effizienteres und kostengünstigeres genetisches Bewertungssystem zu ebnen.

References: Tierzucht,

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0