Rauchen erhöht das Schlaganfallrisiko
Rauchen erhöht das Schlaganfallrisiko
8. Februar 2022
Ultraschallgeführtes Coxofemoralgelenk
Ultraschallgeführtes Coxofemoralgelenk
9. Februar 2022
alle anzeigen

Ultraschallgeführtes Acromio-Clavicular-Gelenk

Das Akromioklavikular oder AC ist ein Gelenk in der Schulter, an dem sich zwei Knochen treffen. Einer dieser Knochen ist das Schlüsselbein oder Schlüsselbein.

Das Akromioklavikular oder AC ist ein Gelenk in der Schulter, an dem sich zwei Knochen treffen. Einer dieser Knochen ist das Schlüsselbein oder Schlüsselbein. Der zweite Knochen ist eigentlich Teil des Schulterblatts (Schulterblatt), das der große Knochen hinter der Schulter ist, der auch Teil des Schultergelenks ist.

Meistens verursacht ein Trauma, wie ein Sturz direkt auf die Außenseite der Schulter, eine Verletzung des AC-Gelenks.

Überbeanspruchung (wiederholtes Heben schwerer Gewichte oder Gegenstände über Kopf mit schlechter Mechanik) kann ebenfalls zu einer AC-Gelenkverletzung führen.

AC-Gelenkverletzungen treten am häufigsten bei Menschen unter 35 Jahren auf.

Leichte Verletzungen sind nicht mit einer signifikanten Morbidität verbunden, schwere Verletzungen können jedoch zu einem erheblichen Kraft- und Funktionsverlust der Schulter führen. Aus diesem speziellen Grund ist die Untersuchung von AC-Gelenkverletzungen nachteilig.

Hier wird häufig der Ultraschall eingesetzt, um den Schmerzort schnell zu lokalisieren und die passende Behandlung zu finden. Mehrere Ultraschallgeräte werden von Orthopäden in dieser Hinsicht verwendet, der USB Linear 6-15MHz Ultrasound Scanner SIFULTRAS-9.54 wird von unserem technischen medizinischen Team aufgrund seines Frequenzbereichs und des unterschiedlichen Scanmodus, der eine Echtzeitführung während der Bewertung bietet, dringend empfohlen. .

Das Gerät ist eine USB 6-5 MHz lineare Ultraschallsonde SIFULTRAS-9.54 mit einem linearen Array-Wandler, der mehrere Frequenzen von 6 bis 15 MHz und einen Scanmodus von B, B + B, B + m mit hochauflösender Bildgebung für oberflächliche Anwendungen wie z B. vaskulär und insbesondere oberflächlich, muskuloskelettal usw.

Das SIFULTRAS-9.54 wird dringend für den Einsatz in der Schmerzbehandlung empfohlen. Es ist sicherlich wirksam bei Punktion, Injektionsführung und interventioneller Therapie. Dies sind die genauen Behandlungen/Verfahren, die zur Kontrolle von AC-Gelenkschmerzen erforderlich sind.

AC-Gelenkverletzungen sind sehr schmerzhafte Verletzungen und die anfängliche Behandlung besteht darin, die Schmerzen zu lindern. Der SIFULTRAS-9.54 kann den Heilungsprozess unterstützen, da es zur Schmerzbehandlung entwickelt wurde.

Referenz:  Ultraschallgesteuerte Injektion bei Schulterschmerzen

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0