Laser-Assistenz bei Entzündungen nach Blutergüssen
Lasertherapie-Unterstützung bei Entzündungen nach einem Bluterguss
2 März 2022
Laserbehandlung bei Rosacea
Laserbehandlung bei Rosacea
2 März 2022
alle anzeigen

Vaskuläre Laserbehandlung

Vaskuläre Laserbehandlung

Gefäßlaser zielen selektiv auf unerwünschte oder anormale Blutgefäße in der Haut und minimieren gleichzeitig die Schädigung der umgebenden normalen Hautstrukturen.

Moderne Gefäßlaser sind sehr sicher und effektiv, wenn sie von professionell geschultem Personal verwendet werden.

Sie sind im Allgemeinen im Gesicht effektiver als an anderen Körperstellen, und oft sind mehrere Behandlungen erforderlich, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Diese perfekten Ergebnisse können jedoch nur mit einem professionellen Lasergerät erreicht werden.

Die Smart Medical 26.2 Watt Diodenlaser SIFLASER-3.2 wurde oft als eines der professionellsten Geräte empfohlen.

Dieses Gerät hat 4 Wellenlängen: 635 nm, 810 nm, 980 nm und 1064 nm mit einer maximalen Leistung von bis zu 26.2 Watt.

Dementsprechend bietet es eine extrem einfache und benutzerfreundliche Bedienung. Auf diese Weise könnten Ärzte Behandlungszeiten verfolgen, Protokolle speichern und Patientenprofile im Laser anzeigen und sogar die Lasersoftware über das Internet aktualisieren.

In Bezug auf seine gefäßbezogene Funktion erhöht dieses Laserlicht die Bildung neuer Kapillaren in geschädigtem Gewebe erheblich, was den Heilungsprozess beschleunigt, Wunden schnell schließt und folglich Narbengewebe reduziert.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Diodenlasersystem SIFLASER-3.2 aufgrund aller oben genannten Eigenschaften ein hochwirksames Gerät ist, das sich perfekt für Gefäßprobleme eignet.

Referenz: Vaskuläre Lasertechnologie,

Haftungsausschluss: Obwohl die von uns bereitgestellten Informationen von verschiedenen Ärzten und medizinischem Personal zur Durchführung ihrer Verfahren und klinischen Anwendungen verwendet werden, dienen die in diesem Artikel enthaltenen Informationen nur der Überlegung. SIFSOF ist weder für den Missbrauch des Geräts noch für die falsche oder zufällige Verallgemeinerung des Geräts in allen klinischen Anwendungen oder Verfahren, die in unseren Artikeln erwähnt werden, verantwortlich. Benutzer müssen über die entsprechende Ausbildung und Fähigkeiten verfügen, um das Verfahren mit jedem Lasersystem durchzuführen.

Die in diesem Artikel genannten Produkte dürfen nur an medizinisches Personal (Ärzte, Krankenschwestern, zertifizierte Praktiker usw.) oder an private Benutzer verkauft werden, die von einem Arzt oder unter dessen Aufsicht unterstützt werden.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0