IAC Ultraschall geführt
Arterielle Kanüle
13 November 2019
abdominales Aortenaneurysma-Schema
Bauchaortenaneurysma: AAA
14 November 2019
alle anzeigen

Venen Ultraschall: VU

Venöses Ultraschallschema

Die Sonographie (USA) ist die nützlichste und am weitesten verbreitete Methode zur Bewertung von Venenerkrankungen. Venen Ultraschall ist ein Verfahren zur Herstellung Bilder der Venen im Körper. Es wird häufig zur Suche nach Blutgerinnseln verwendet, insbesondere in den Beinvenen - eine Erkrankung, die oft als tiefe Venenthrombose bezeichnet wird.

Diese Untersuchung kann je nach Problembereich an beiden Beinen oder Armen oder an einem einzelnen Bein oder Arm durchgeführt werden.

Eine venöse Ultraschalluntersuchung wird ebenfalls durchgeführt, um die Ursache für eine lang anhaltende Beinschwellung zu bestimmen. Bei Menschen mit einer häufigen Erkrankung, die als „Krampfadern“ bezeichnet wird, können die Klappen, die normalerweise den Blutfluss zum Herzen aufrechterhalten, beschädigt werden, und Venen Ultraschall kann dabei helfen, die beschädigten Klappen und den abnormalen Blutfluss zu identifizieren.

Darüber hinaus hilft es bei der Führung der Platzierung einer Nadel oder eines Katheters in einer Vene. Die Sonographie kann dabei helfen, die genaue Stelle der Vene zu lokalisieren und Komplikationen wie Blutungen oder Schäden an einem nahe gelegenen Nerv oder einer Arterie zu vermeiden. VU hilft auch dabei, die Venen im Bein oder Arm abzubilden, so dass Venenstücke entfernt und verwendet werden können, um ein verengtes oder verstopftes Blutgefäß zu umgehen.

Ein Beispiel ist die Verwendung von Venenabschnitten vom Bein, um verengte Herzarterien (Koronararterien) chirurgisch zu umgehen. Ferner wird VU verwendet, um ein für die Dialyse verwendetes Blutgefäßtransplantat zu untersuchen, wenn es nicht wie erwartet funktioniert; Beispielsweise kann das Transplantat verengt oder blockiert sein.

Bei Kindern wird Venen Ultraschall verwendet, um eine Verbindung zwischen einer Arterie und einer Vene zu untersuchen, die bei angeborenen Gefäßfehlbildungen (arteriovenöse Fehlbildungen oder Fisteln) und bei Dialysefisteln beobachtet werden kann.

Hier können wir Doppler-Ultraschall als eine spezielle Ultraschalltechnik betrachten, die die Bewegung von Materialien im Körper bewertet. Es ermöglicht dem Arzt, den Blutfluss durch Arterien und Venen im Körper zu sehen und zu bewerten

Welchen Doppler-Ultraschallscanner verwenden Ärzte für die venöse Bildgebung?

Da 5.0 MHz ist die Frequenz, die für Gefäßuntersuchungen benötigt wird, und 10 MHz ist die ideale Frequenz für die Untersuchung oberflächlicher Venen (Venen Ultraschall) SIFULTRAS-5.42 ist die beste Option zum Erkennen von Blutgerinnseln und hilft beim Einführen einer Nadel oder eines Katheters in eine Vene, zeigt aber auch die Venen im Arm oder Bein auf.

Ein Doppler-Ultraschall kann helfen, den Blutdruck in Ihren Arterien zu bestimmen. Es kann auch anzeigen, wie viel Blut derzeit durch Ihre Arterien und Venen fließt.

Neben dem Venöse Doppler-Untersuchung kann dem Arzt helfen, den verminderten oder fehlenden Blutfluss zu verschiedenen Organen zu erkennen oder wenn es sich um einen erhöhten Blutfluss handelt, Das ist ein Zeichen einer Infektion.

Doppler-Ultraschallbilder können dem Arzt helfen, nicht nur Blockaden des Blutflusses (wie Blutgerinnsel), Verengungen von Gefäßen, Tumoren und angeborenen Gefäßfehlbildungen zu erkennen und zu bewerten, sondern auch den Blutfluss zu erhöhen, was ein Zeichen einer Infektion sein kann, aber auch eine Verringerung oder Abwesenheit von Blut fließen zu verschiedenen Organen, wie den Hoden oder Eierstock.

Der Vorteil dieses Verfahrens ist, dass es ist sicher und schmerzlos. Es gibt ein klares Bild von Weichteile und innere Organe ohne die Gefahr von Strahlung.

Im Vergleich zur VenographieDies erfordert das Injizieren von Kontrastmittel in eine Vene, um dem Monitor eine Kontrastfarbe zu verleihen.

Venöse Doppler-Untersuchung erfordert keine Nadelinjektion oder Intervention, nur die Anwesenheit eines ausgebildeten medizinischen Untersuchers und a Hochauflösender Ultraschallscanner.

References: Venöse Sonographie, Venen: Anatomie und grundlegender Ansatz

Venen Ultraschall wird durchgeführt von a Radiologe, Kardiologe, Notfall-Arzt, ...

[launchpad_feedback]

Obwohl die von uns bereitgestellten Informationen von verschiedenen Ärzten und medizinischem Personal zur Durchführung ihrer Verfahren und klinischen Anwendungen verwendet werden, dienen die in diesem Artikel enthaltenen Informationen nur der Berücksichtigung. SIFSOF ist weder für den Missbrauch des Geräts noch für die falsche oder zufällige Verallgemeinerbarkeit des Geräts in allen in unseren Artikeln genannten klinischen Anwendungen oder Verfahren verantwortlich. Benutzer müssen über die richtigen Schulungen und Fähigkeiten verfügen, um das Verfahren mit jedem Ultraschallscanner durchzuführen.

Die in diesem Artikel genannten Produkte dürfen nur an medizinisches Personal (Ärzte, Krankenschwestern, zertifizierte Praktiker usw.) oder an private Benutzer verkauft werden, die von einem Arzt oder unter dessen Aufsicht unterstützt werden. 

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0