Ophthalmischer Ultraschallscanner, A-Scan / Pachymeter SIFULTRAS-8.26
16. Februar 2022
Medizinisches Diodenlasersystem FDA SIFLASER-3.31A
Medizinisches 60-Watt-Diodenlasersystem FDA SIFLASER-3.31A
21. Februar 2022
alle anzeigen

Diodenlasersystem für die Physiotherapie. SIFLASER-1.41

$3,795

  • Maximale Leistung: 10W
  • Wellenlänge: 980nm
  • Betriebsmodus: CW und Repeat Pulse
  • Wiederholungsrate: 0.05 Hz - 20 KHz
  • Pilotstrahl: Roter Diodenlaser mit 650 nm, Leistung 6 mW
  • Gewicht der Haupteinheit: 2.3 kg

Für Mengenrabatte rufen Sie bitte + 1-323 988 5889 an.

Infos

Diodenlasersystem für die Physiotherapie. SIFLASER-1.41

 

Die Lasertherapie wird zur Linderung von Schmerzen, zur Beschleunigung der Heilung und zur Verringerung von Entzündungen eingesetzt. Wenn die Lichtquelle auf der Haut platziert wird, dringen die Photonen mehrere Zentimeter ein und werden von den Mitochondrien, dem energieproduzierenden Teil einer Zelle, absorbiert. Diese Energie fördert viele positive physiologische Reaktionen, die zur Wiederherstellung der normalen Zellmorphologie und -funktion führen.

Die Lasertherapie wurde erfolgreich zur Behandlung eines breiten Spektrums von Erkrankungen eingesetzt, darunter Muskel-Skelett-Probleme, Arthritis, Sportverletzungen, postoperative Wunden, diabetische Geschwüre und dermatologische Erkrankungen.

Das zentrale Ziel der Lasertherapie ist es, die Zelle zu stimulieren, ihre natürlichen Funktionen auszuführen, jedoch mit erhöhter Geschwindigkeit. Gezielt auf Hämoglobin und Cytochrom-C-Oxidase könnte der Hochleistungs-Diodenlaser die Atmung unterstützen und hat dann eine gute Therapieleistung zur Folge. Im scharfen Gegensatz zu „kalten Lasern“, die kein Gefühl oder Gefühl vermitteln, sorgt die Hochleistungs-Diodenlasertherapie für ein warmes und beruhigendes Gefühl.

Im Gegensatz zu vielen pharmakologischen Behandlungen, die Schmerzen maskieren oder nur die Krankheitssymptome behandeln, behandelt die Lasertherapie die zugrunde liegende Erkrankung oder Pathologie, um die Heilung zu fördern. Dies bedeutet, dass die Behandlungen effektiv sind und die Vorteile der Lasertherapie langanhaltend sind.

Was sind die Vorteile der Lasertherapie?

  • Die Behandlung ist schmerzlos
  • Hochwirksam bei vielen Krankheiten und Zuständen
  • Beseitigt Schmerzen
  • Reduziert den Bedarf an Arzneimitteln
  • Stellt den normalen Bewegungsumfang und die körperliche Funktion wieder her
  • Einfach anzuwenden
  • Nicht-invasiv
  • Non-toxic
  • Keine bekannten Nebenwirkungen
  • Keine Arzneimittelwechselwirkungen
  • Macht oft chirurgische Eingriffe überflüssig
  • Bietet eine Behandlungsalternative für Patienten, die auf andere Therapien nicht angesprochen haben

Biologische Wirkungen

  • Entzündungshemmend

    Die Lasertherapie hat eine antiendemische Wirkung, da sie eine Vasodilatation bewirkt, aber auch, weil sie das Lymphdrainagesystem aktiviert (drainiert geschwollene Bereiche). Infolgedessen kommt es zu einer Verringerung von Schwellungen, die durch Blutergüsse oder Entzündungen verursacht werden.

  • Anti-Schmerz (Analgetikum)

    Die Lasertherapie hat einen hohen positiven Effekt auf Nervenzellen, die den von diesen Zellen auf das Gehirn übertragenen Schmerz blockieren und die Nervenempfindlichkeit verringern. Aufgrund weniger Entzündungen treten weniger Ödeme und weniger Schmerzen auf.

  • Beschleunigte Gewebereparatur und Zellwachstum

    Lichtphotonen von Lasern dringen tief in das Gewebe ein und beschleunigen die Zellreproduktion und das Zellwachstum. Das Laserlicht erhöht die der Zelle zur Verfügung stehende Energie, so dass die Zelle schneller Nährstoffe aufnehmen und Abfallprodukte entfernen kann.

  • Verbesserte Gefäßaktivität

    Laserlicht erhöht die Bildung neuer Kapillaren in geschädigtem Gewebe erheblich, was den Heilungsprozess beschleunigt, Wunden schnell schließt und Narbengewebe reduziert.

  • Erhöhte Stoffwechselaktivität

    Die Lasertherapie erzeugt eine höhere Leistung spezifischer Enzyme, eine höhere Sauerstoff- und Partikelbelastung der Blutzellen.

  • Triggerpunkte und Akupunkturpunkte

    Die Lasertherapie stimuliert nicht-invasiv Muskelauslöser- und Akupunkturpunkte und lindert so die Schmerzen des Bewegungsapparates.

 

   Merkmale:

  • 10W Einzelwellenlänge
  • 7-Zoll-Farb-Touchscreen
  • Drahtlose Fußsteuerung
  • Anpassbare voreingestellte Protokolle

  Merkmale:

  • Maximale Leistung: 10W
  • Wellenlänge: 980nm
  • Betriebsmodus: CW und Repeat Pulse
  • Wiederholungsrate: 0.05 Hz - 20 KHz
  • Pilotstrahl: Roter Diodenlaser mit 650 nm, Leistung 6 mW
  • Gewicht der Haupteinheit: 2.3 kg

 

     Zertifizierungen:

CE
Dieses Produkt kann nicht innerhalb der USA verwendet werden 

Dermatologie-Lasersystem SIFLASER-1.1

 

 

 

1 Tragekoffer aus Aluminium

1 Diodenlasersystem für die Physiotherapie. SIFLASER-1.41

1 PM3 Therapiehandstück

1 Kabel für elektrischen Anschluss

1 Verriegelungsanschluss

1-Netzteil

2 Schutzbrille

1 Griffhalter

1 Kabelgebundener Fußschalter

1 Bedienungsanleitung

12 Monate Garantie.

 

Dieses Produkt ist nur für den Verkauf an medizinisches Personal (Ärzte, Krankenschwestern, zertifizierte Praktiker usw.) oder an private Benutzer, die von medizinischem Fachpersonal unterstützt bzw. beaufsichtigt werden, bestimmt.
Anhang

MELDEN REGISTRIEREN
0