Tragbares Pulsoximeter

Das tragbare und tragbare Pulsoximeter verfügt über ein geringes Gewicht, mit dem der Benutzer jedes Mal tragen kann, wenn er ein Oximeter benötigt.

Ein Pulsoximeter ist ein kleines, leichtes Gerät zur Überwachung der im Körper enthaltenen Sauerstoffmenge. Dieses nicht-invasive Werkzeug wird schmerzlos an Ihrer Fingerspitze befestigt und sendet zwei Wellenlängen Licht durch den Finger, um Ihre Pulsfrequenz und den Sauerstoffgehalt Ihres Systems zu messen.

Sobald das Oximeter seine Bewertung abgeschlossen hat, zeigt der Bildschirm den Prozentsatz des Sauerstoffs in Ihrem Blut an, der von Ihrem Herzen kommt - sowie Ihre aktuelle Pulsfrequenz. In diesem Artikel wird die Bedeutung der von einem Pulsoximeter bereitgestellten Messungen und deren Auswirkungen auf Sie erläutert.

Die Pulsoximetrie ist eine Technik zur Messung des Blutsauerstoffgehalts und der Herzfrequenz. Fingerpulsoximeter erkennen Änderungen des Pulses und des Blutsauerstoffgehalts und geben Ihnen die Möglichkeit, die Situation zu kontrollieren. Befestigen Sie einfach das Fingerpulsoximeter, um die Messwerte in kurzer Zeit zu erhalten. Es ist besonders nützlich für Patienten mit COPD, Asthma, Herzinsuffizienz oder anderen gesundheitlichen Problemen.

Pulsoximeter bieten eine schmerzlose Möglichkeit, den vom Blut im Körper getragenen Sauerstoff zu messen. Sie sind klein und leicht für zusätzlichen Komfort. Die Pulsoximetrie kann medizinische Fachkräfte bei der Entscheidungsfindung unterstützen, sie kann jedoch nicht allein zur Diagnose der zugrunde liegenden Ursachen verwendet werden.

Die Pulsfrequenz wird auch in Pulsoximetern angezeigt. Normale Pulsfrequenzmessungen reichen von 60 bis 80 Schlägen pro Minute bei Erwachsenen. Während des Trainings kann die Herzfrequenz leicht ansteigen und der Blutsauerstoffgehalt sinken, sie sollte jedoch nicht unter 90 Prozent liegen.

Während einer Pulsoximetriemessung wird ein kleines klemmartiges Gerät an einem Finger, Ohrläppchen oder Zeh platziert. Kleine Lichtstrahlen passieren das Blut im Finger und messen die Sauerstoffmenge. Dazu werden Änderungen der Lichtabsorption in sauerstoffhaltigem oder sauerstoffarmem Blut gemessen. Dies ist ein schmerzloser Prozess.

Das Pulsoximeter kann Ihnen somit Ihren Sauerstoffsättigungsgrad zusammen mit Ihrer Herzfrequenz anzeigen.

Es werden alle 12 Ergebnisse angezeigt

0