Juvenile rheumatoide Arthritis und Handrehabilitation
Juvenile rheumatoide Arthritis und Handrehabilitation
28. April 2021
Physiotherapie bei Spina bifida
Physiotherapie bei Spina bifida
28. April 2021
alle anzeigen

Somatoparaphrenie und Handrehabilitation

Somatoparaphrenie und Handrehabilitation

Somatoparaphrenie ist eine monothematische Wahnvorstellung, bei der eine Person den Besitz eines Gliedes oder einer ganzen Seite ihres Körpers verleugnet.

Selbst wenn der Patient die unwiderlegbare Bestätigung erhält, dass das Glied zu seinem eigenen Körper gehört und mit ihm verbunden ist, erfindet der Patient komplizierte Geschichten darüber, wessen Glied es ist und wie es zu seinem Körper kam.

Wahnvorstellungen können in manchen Situationen so aufwendig werden, dass ein Glied behandelt und gepflegt wird, als wäre es ein anderes Individuum.

Schäden an den hinteren zerebralen Regionen (temporoparietaler Übergang) des Kortex, so wurde vermutet, könnten eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung von Somatoparaphrenie spielen.

Es wurde berichtet, dass sich Somatoparaphrenie hauptsächlich im linken Arm manifestiert und häufig von linksseitiger Lähmung und Anosognosie (Verleugnung oder mangelndes Bewusstsein) der Lähmung begleitet wird.

Patienten mit Somatoparaphrenie werden einer Reihe von chirurgischen Eingriffen unterzogen. Sie werden häufig aufgefordert, an einem revolutionären multimodalen Behandlungsprogramm teilzunehmen, das motorisches Rehabilitationstraining, traditionelle Physiotherapie und Roboterrehabilitation mit speziellen Rehabilitationsroboterhandschuhen umfasst.

Von den Patienten wird erwartet, dass sie sich am Ende des Programms in der globalen kognitiven Funktion, der Stimmung, den motorischen Fähigkeiten und der Wahrnehmung von sich selbst und ihrem Körper verbessern und das Gefühl der Entfremdung und Abneigung gegen ihre Gliedmaßen verringern.

In solch schwierigen Somatoparaphrenie-Fällen, in denen Patienten kaum bewusst sind und daher nicht auf körperliche Aktivitäten reagieren, sollte ein hochprofessionelles und effektives Gerät verwendet werden, um eine schnelle Besserung sicherzustellen, damit die Patienten den Gesamtzustand ihres Körpers wieder verarbeiten und das Bewusstsein und die Empfindung mit ihren Gliedmaßen wiedererlangen.

In diesem Zusammenhang ist die SIFREHAB-1.1 und SIFREHAB-1.0 Handrehabilitationsgeräte werden als die besten Modelloptionen angegeben, die in kurzer Zeit eine signifikante Verbesserung bei Patienten mit Somatoparaphrenie erzielen können.

Die unten aufgeführten Heimrehabilitationsgeräte können auch einen Widerstand in die entgegengesetzte Richtung bieten, was bei der Bewegungsstabilisierung und der Kräftigung der Handmuskulatur helfen kann.

Das Design könnte für eine Reihe von Anforderungen und Benutzern verwendet werden, einschließlich Somatoparaphrenie-Kranker, einfacher ausgedrückt.

Kurz gesagt, SIFREHAB-1.0 und SIFREHAB-1.1 bieten eine kostengünstige, sichere, intensive und aufgabenorientierte Rehabilitation durch Heimtherapie, die die Behandlungswirksamkeit verbessern kann, indem sie die Wiederherstellung der Funktionen des täglichen Lebens sowie eine Änderung der das häusliche Umfeld. Beide Vorteile wären für Somatoparaphrenie-Kranke äußerst wertvoll, die viel zu lange brauchen, um zu erkennen, dass das beschädigte Glied ihnen gehört.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Somatoparaphrenie eine Körperwahrnehmungsstörung ist, die, wenn sie unbehandelt bleibt, zu schwerwiegenden Folgen führen kann, die den Rest der gesunden Körperteile schädigen.

Eine weitere Sorge ist, dass Personen mit dieser Krankheit möglicherweise lange brauchen, um ihre Gesundheit zu verdauen, was eine langfristige, intensive Behandlung erfordert, die idealerweise zu Hause stattfinden sollte.

Wenn diese Patienten sich immer noch nicht sicher sind, welcher Behandlungsansatz für sie am besten ist, sollten sie die SIFREHAB-1.0 und SIFREHAB-1.1 Rehabilitations-Roboterhandschuhe in Betracht ziehen, die ihnen helfen, ihre Symptome im Laufe der Zeit zu verbessern, indem sie ihnen ermöglichen, Handtherapieübungen autonom zu Hause durchzuführen.

Referenz: Somatoparaphrenie

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0