Beeinträchtigung der Hand nach einem Schlaganfall und Genesungsprozess
Beeinträchtigung der Hand nach einem Schlaganfall und Genesungsprozess
18. Januar 2022
Rehabilitation nach Verletzungen des Plexus brachialis
Rehabilitation nach Verletzungen des Plexus brachialis
20. Januar 2022
alle anzeigen

Roboter-Rehabilitationshandschuhe helfen bei der Behandlung von Spastik

Roboter-Rehabilitationshandschuhe helfen bei der Behandlung von Spastik

Spastizität ist eine Störung der Muskelversteifung oder -straffung, die eine normale Flüssigkeitsbewegung verhindert. Die Muskeln bleiben angespannt und widerstehen der Dehnung, was zu Problemen mit Bewegung, Sprache und Gang führt.

Schäden oder Störungen des Teils des Gehirns und des Rückenmarks, der die Muskel- und Dehnungsreflexe steuert, sind die häufigste Ursache für Spastik. Ein Ungleichgewicht in den hemmenden und erregenden Impulsen, die den Muskeln zugeführt werden, kann dazu führen, dass sie an Ort und Stelle einrasten und diese Störungen verursachen.

 Spastik, die Muskeln und Gelenke betrifft, kann für heranwachsende Kinder gefährlich sein. Spastizität kann bei Personen auftreten, die eine Hirnverletzung, Rückenmarksverletzung, Zerebralparese oder Multiple Sklerose hatten.

  In der Tat ist Spastik eine der häufigsten Folgen eines Schlaganfalls. Es tritt normalerweise Monate oder sogar ein Jahr nach einem Schlaganfall auf. Spastik ist ein schwieriges und unangenehmes Problem für Schlaganfall-Überlebende, aber es gibt Mittel und Strategien, um damit umzugehen.

Glücklicherweise gibt es verschiedene therapeutische Möglichkeiten für Spastik, und die meisten Patienten erhalten mehrere Behandlungen gleichzeitig. Die Behandlung von Spastik erfordert eine Kombination aus Bewegung und Physiotherapie, um die Symptome erfolgreich zu lindern und die Lebensqualität zu verbessern.

  Da die Spastik einen erheblichen Einfluss auf die Alltagsaktivitäten hat, ist die Behandlung dieser Behinderung ein wichtiger Bestandteil der neurologischen Rehabilitation. Hiermit ein unterstützendes medizinisches Gerät, wie die tragbaren Rehabilitations-Roboterhandschuhe: SIFREHAB-1.0 was von unserem technischen medizinischen Team dringend empfohlen wird, um einen schnellen Genesungsprozess zu erreichen.

SIFREHAB-1.0 bietet reale, aufgabenspezifische Anwendungen, die Patienten bei ihrer Rehabilitation unterstützen und sie auf den Übergang zurück in ein normales Leben vorbereiten.

Da Physio- und Ergotherapien die Symptome wirksam lindern und die Lebensqualität von Patienten mit Spastik verbessern, würden die Rehabilitations-Roboterhandschuhe SIFREHAB-1.0 bei Dehnungs- und Kräftigungsübungen helfen, um Kraft und Koordination zu verbessern, was zu einer besseren Leistung bei täglichen Aktivitäten führt.

Mit dem Trainingsmodus Aktivitäten des täglichen Lebens (ADL), der sich auf die Verbesserung der Mobilität durch gezielte Übungen und den Trainingsmodus Spiegeltherapie konzentriert; wo Spiegelneuronen aktiviert werden, wenn sich beide Hände gleichzeitig bewegen, um normale Handnervenverbindungen zur geschädigten Hand wiederherzustellen, werden die Patienten dabei unterstützt, ihre Handfunktionen durch Bewegung wiederzuerlangen sowie ihre Fähigkeit, im Alltag für sich selbst zu sorgen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass bei Personen mit Spastizität ein intensives aktivitätsbasiertes Rehabilitationsprogramm angemessen ist, um die langfristige neuromuskuläre Aktivität zu verbessern. Der neuromuskuläre Wirkungsmechanismus und das Mindestrehabilitationsprogramm, das mit dem Rehabilitations-Roboterhandschuh-Hilfsgerät SIFREHAB-1.0 erforderlich ist, um bei ADL-Aktivitäten zu helfen und vor allem bei der Spastikbehandlung zu helfen.

References: Muskelspastik überwinden, Aktuelle Praktiken von Physio- und Ergotherapeuten in Bezug auf die Beurteilung und Behandlung von Spastik, Neurochirurgische Erkrankungen und Behandlungen: Spastik,

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0