Geschlossene Gelenkaspiration
Ultraschallgesteuerte Arthrozentese
3. Februar 2020
Intravenöser (IV) Zugang
Intravenöser (IV) Zugang
4. Februar 2020
alle anzeigen

Strömungsgeschwindigkeit Blut durch den Gefäßultraschall

Strömungsgeschwindigkeit Blut durch den Gefäßultraschall

Mit dem Doppler-Ultraschall können Bewegungen im Körper gemessen werden. Die Abbildung von Blutgefäßen im Doppler-Modus ist ein Test, bei dem mithilfe von Standard-Ultraschallmethoden ein Bild von einem Blutgefäß und den umgebenden Organen erstellt wird. Die tragbare Ultraschall-Scanner-App verwandelt die Doppler-Sounds in ein Diagramm. Dieses Diagramm zeigt die strömungsgeschwindigkeit blut durch das Blutgefäß.

Doppler-Ultraschall misst Schallwellen, die von sich bewegenden Objekten wie roten Blutkörperchen reflektiert werden. Dies ist als Doppler-Effekt bekannt.

Gibt ein Bild des Blutgefäßes, das die Strömungsgeschwindigkeit blut durch das Gefäß darstellt?

Farbdoppler SIFULTRAS-5.34 Diese Art von Doppler verwendet eine Funktion in der App, um Schallwellen in verschiedene Farben umzuwandeln. Diese Farben zeigen die Strömungsgeschwindigkeit blut in Echtzeit.
Leistungsdoppler, SIFULTRAS-3.21 eine neuere Art von Farbdoppler. Es kann detailliertere Informationen zum Blutfluss liefern als Standard-Farbdoppler. Es kann jedoch nicht die Richtung des Blutflusses anzeigen, was in einigen Fällen wichtig sein kann.
Spektraldoppler  SIFULTRAS-9.52  Dieser Test zeigt Informationen zum Blutfluss in einem Diagramm anstelle von Farbbildern. Es kann helfen zu zeigen, wie viel von einem Blutgefäß blockiert ist.
Duplex-Doppler SIFULTRAS-5.17 Dieser Test verwendet Standardultraschall, um Bilder von Blutgefäßen und Organen aufzunehmen. Dann wandelt ein Computer die Bilder wie beim Spektraldoppler in einen Graphen um.
Dauerstrich-Doppler. SIFULTRAS-5.37 Bei diesem Test werden Schallwellen kontinuierlich gesendet und empfangen. Es ermöglicht eine genauere Messung von Blut, das mit höheren Geschwindigkeiten fließt.

Medizinischer Doppler-Ultraschall wird normalerweise bei der klinischen Anpassung verwendet, um den Blutfluss sowohl in den großen (großen) als auch in den kleinen (kleinen) Gefäßen des Körpers zu bewerten und abzuschätzen. Die normalen und abnormalen Vorzeichenwellenformen können durch spektrale Doppler-Technik gezeigt werden.  

Mithilfe von Doppler-Ultraschalltests können Gesundheitsdienstleister herausfinden, ob bei Ihnen eine Erkrankung vorliegt, die den Blutfluss verringert oder blockiert. Es kann auch zur Diagnose bestimmter Herzerkrankungen verwendet werden. Der Test wird am häufigsten verwendet, um:

Überprüfen Sie die Herzfunktion. Es wird oft zusammen mit einem Elektrokardiogramm durchgeführt, einem Test, der elektrische Signale im Herzen misst.
Suchen Sie nach Blockaden im Blutfluss. Ein blockierter Blutfluss in den Beinen kann eine als tiefe Venenthrombose (DVT) bezeichnete Erkrankung verursachen.
Überprüfen Sie das Blutgefäß auf Schäden und Defekte in der Struktur des Herzens.
Achten Sie auf eine Verengung der Blutgefäße. Periphere arterielle Karotisstenose.
Überwachen Sie den Blutfluss nach der Operation.
Überprüfen Sie eine schwangere Frau und ihr ungeborenes Baby auf normalen Blutfluss.

Ein Doppler-Ultraschalltest verwendet reflektierte Schallwellen, um zu sehen, wie Blut durch ein Blutgefäß fließt. Es hilft Ärzten dabei, den Blutfluss durch wichtige Arterien und Venen wie Arme, Beine und Hals zu beurteilen.  

Fachärzte, die normalerweise die Blutflussgeschwindigkeit messen müssen, sind:  Kardiologe, Herz-Kreislauf-Chirurg oder nach einem Hämatologe

Referenz : Doppler-Ultraschall

[launchpad_feedback]

Obwohl die von uns bereitgestellten Informationen nur von Ärzten, Radiologen und medizinischem Personal zur Durchführung ihrer Verfahren und klinischen Anwendungen verwendet werden, dienen die in diesem Artikel enthaltenen Informationen nur der Berücksichtigung. Wir können nicht für den Missbrauch des Geräts oder die Eignung des Geräts für jede in diesem Artikel erwähnte klinische Anwendung oder Prozedur verantwortlich gemacht werden.
Ärzte, Radiologen oder medizinisches Personal müssen über die erforderlichen Schulungen und Fähigkeiten verfügen, um das Verfahren mit jedem Ultraschallscanner durchzuführen.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

MELDEN REGISTRIEREN
0